Keine Presbyteriumswahl in unserer Gemeinde

Trotz internsiver Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten f├╝r die Presbyteriumswahl 2020 konnten bis zum Abschluss des Vorschlagsverfahrens nicht gen├╝gend Bewerber gefunden werden.

Auch in der Gemeindeversammlung am 17.11.2019 wurden keine weiteren Personen vorgeschlagen.

Das Presbyterium hat dieses dem Kreissynodalvorstand berichtet und beantragt, auf eine Wahl im kommenden Jahr ausnahmsweise verzichten zu d├╝rfen.

Mit Schreiben vom 27.11.2019 teilte uns der Kirchenkreis mit, dass diesem Antrag stattgegeben wurde.

In unserer Gemeinde findet daher am 1.3.2020 keine Presbyteriumswahl statt. Die Vorgesschlagenen gelten damit als gew├Ąhlt. Die Einf├╝hrung in ihr Amt wird am 22.3.2020 in einem Gottesdiest stattfinden.

Das Presbyterium besteht dann aus folgenden Personen:

Jens Eichner – als Pfarrer der Gemeinde

Michael Galle

Regina Harlfinger

Nadine Jabs – als Mitarbeiterpresbyterin

Wolfgang L├Âltgen

Saskia Niebch

Sabine Rietze

Michael Sauer

Sigrid Spie├č

Reiner Tritscher

Helmut Wirths

 

Bis zur Amteinf├╝hrung bleibt das Presbyterium in seiner alten Zusammensetzung im Amt.